Ein nackter Öko-Aktivist im Baumarkt? Zum Glück gibt es bei toom eine ganze Sparte mit besonders umweltfreundlichen Produkten. In zwei neuen TV-Spots präsentieren toom und seine Leadagentur Scholz & Friends selbstbewusst und humorvoll die Stärken des Baumarkts in punkto Nachhaltigkeit und Garantieleistungen.

Seit dieser Woche ist im TV der Spot „Natur Pur“ zu sehen, der auf nachhaltige Produkte im toom Sortiment hinweist. Darin sucht ein nackter Öko-Aktivist im Baumarkt nach Ketten, um sich an einen bedrohten Baum zu ketten. Fachkundig rät der Mitarbeiter zum Kauf von umweltfreundlicher, torffreier Erde, mit der der Kunde viel einfacher seinen Beitrag zum Schutz der Natur leisten kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch neu ist der Spot „Rückgabe“, bei dem ein kleines Mädchen ihren nervenden kleinen Bruder „zurückgeben“ möchte. Schließlich müsste bei dem Geschwisterchen die „5 Jahre Qualitätsgarantie“ gelten, die es bei toom gibt. Auch auf diese ungewöhnliche Anfragen reagiert der toom-Mitarbeiter gelassen und berät das Mädchen professionell. Leider gelten die Garantieleistungen nur für Produkte aus dem Sortiment und nicht für Geschwister.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Spots werden in einer 30-sekündigen Fassung auf allen reichweitenstarken Kanälen geschaltet.

Seit drei Jahren ist toom Baumarkt unter dem Leitgedanken „Respekt, wer´s selber macht“ mit einer Imagekampagne von Scholz & Friends on-air. Die Kampagne zollt all jenen Menschen Anerkennung und Wertschätzung, die mit ihren eigenen Händen etwas schaffen wollen. Dieser Respekt wird greifbar und relevant durch echte Menschen und echte Vorhaben. Ergänzend zur Imagekampagne thematisiert eine Leistungskampagne, zu der die beiden neuen Spots gehören, die zahlreichen, teilweise aber weniger augenfälligen Stärken des Unternehmens.

Dazu Matthias Spaetgens, Geschäftsführer Kreation bei Scholz & Friends: „Gemeinsam mit toom haben wir die Leistungen des Baumarkts herausgearbeitet und diese humorvoll und selbstbewusst in zwei TV-Spots inszeniert. Wer weiß, was er kann und darüber spricht hat einen Wettbewerbsvorteil.“

ÜBER TOOM BAUMARKT

Mit mehr als 330 Märkten im Portfolio (Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), 15.100 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von über 2,6 Milliarden Euro zählt zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2016 erzielte die 1927 gegründete genossenschaftliche REWE Group einen Gesamtaußenumsatz von über 54 Milliarden Euro und ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 19 europäischen Ländern präsent.

TOOM

ÜBER SCHOLZ & FRIENDS

Die Scholz & Friends Group ist eine der führenden kreativen Agenturgruppen im deutschsprachigen Raum und vereint als „Orchester der Ideen“ alle Kommunikationsinstrumente unter einem Dach. Scholz & Friends ist in den vergangenen jahren mehrfach als „Agentur des Jahres“ ausgezeichnet worden. Mit „Umparken im Kopf“ haben die Experten für orchestrierte Kommunikation die erfolgreichste und meistausgezeichnete deutsche Auto-Kampagne der vergangenen Jahre entwickelt. Die deutschen Hauptstandorte sind Berlin, Hamburg und Düsseldorf. Von hier aus hat Scholz & Friends Zugriff auf die weltweiten WPP-Ressourcen. Zu den Kunden der Agentur gehören unter anderem die DekaBank, Deutsche Bahn, F.A.Z., Opel, Siemens, Tchibo, Vodafone sowie zahlreiche Verbände und Bundesministerien.

Bildquelle: Scholz & Friends Group GmbH