Schlagfertig und mit Vollgas werben die Markenbotschafter Jürgen Klopp und Bettina Zimmermann in der neuen Opel Kampagne für die SUV-Modelle Grandland X, Crossland X und Mokka X.

Warum sollten die begehrten Vorzüge von SUVs nur wenigen zugänglich sein? Opel präsentiert die Antwort mit einer SUV-Modellpalette, die großartige Performance, aufregendes Design und eine hochklassige Ausstattung mitbringt. Getreu dem Marken-Claim „Die Zukunft gehört allen“ gibt es ab sofort keinen Grund mehr, auf pralles SUV-Feeling zu verzichten. Ob Grandland X, Crossland X oder Mokka X – bei Opel findet jeder die für ihn ideale SUV-Lösung.

Das weiß auch Jürgen Klopp, der als bekennender Opel Fan schon in zahlreichen Kampagnen authentisch und augenzwinkernd für die Marke unterwegs war. Viele erinnern sich noch an seine wilde Spritztour durch den Schlamm am Steuer eines Mokka X. Mit dem kleinen Haken, dass das Fahrzeug gar nicht ihm gehörte, sondern der perplexen Bettina Zimmermann. Nun treffen die beiden wieder aufeinander. Doch dieses Mal ist alles anders. Staunend muss der Erfolgstrainer erleben, wie er gegenüber Bettina Zimmermann und den Fähigkeiten der Opel SUVs das Nachsehen hat.

„Wir wollten Spots, die so direkt und knackig sind wie die neuen Opel SUVs. Und einen Jürgen Klopp, dem es ausnahmsweise mal die Sprache verschlägt“, sagt Wolf Heumann, Geschäftsführer Kreation Scholz & Friends.

„Sportlich, elegant und zugleich praktisch – das sind unsere drei Top-SUVs. Sie verbinden jedes auf seine ganz eigene Art dynamisches Design mit deutscher Präzision und Top-Innovationen. Da kommt echtes SUV-Feeling für alle auf – und genau das zeigen wir mit unserer neuen Opel-SUV-Kampagne“, sagt Tobias Gubitz, Director Brand Strategy and Marketing Communications, Sales, Marketing & Aftersales.

Mit zielgruppenspezifischen Botschaften und länderspezifisch in mehr als 50 Opel Märkten adaptiert, wird die modulare 360 Grad Kampagne auf allen Kanälen von TV über Online, Social Media, Print und Out-of-Home bis hin zum Point-of-Sale zu sehen sein. In Deutschland startet die Kampagne am 7. Mai.

Die machen Spaß: Fußballcoach Jürgen Klopp und Schauspielerin Bettina Zimmermann testen in der neuen Kampagne für die Opel-SUV-Familie Modelle wie den Opel Grandland X.

Die machen Spaß: Fußballcoach Jürgen Klopp und Schauspielerin Bettina Zimmermann testen in der neuen Kampagne für die SUV-Familie Modelle wie den Opel Grandland X.

 

So sieht der Opel Grandland X nach der Probefahrt aus: Jürgen Klopp bleibt mit seinem verdreckten Opel-SUV verdutzt zurück, nachdem Bettina Zimmermann das Auto getestet hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

KUNDE: OPEL AUTOMOBILE GMBH 

Director Brand Strategy and Marketing Communications: Tobias A. Gubitz
Group Manager Brand Management, Strategy & Sponsoring: Giuseppe Fiordispina
Brand Manager | International Brand Management & Marketing Communications: Andreas Kaufmann
Ass. Brand Manager | International Brand Management & Marketing Communication: Katrin Hinz

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS
Kreation
Wolf Heumann (GF), Holger Lindhardt (ECD), Christian Fritsche (ECD), Arnulf Hahn, Matthias Rauber, Nicolas Egeler, Felix Umbach, Matthias Walbroel, Renée de Graaf

Beratung
Dr. Percy Smend (Managing Partner), Kathrin Stelzer (CSD), Bernd Batke, Christian Jäschke, David Kampmann, Marie Anderssohn

Strategie
Carena Bongertz, Felix Popp

FFF
Christoph Köhler, Katrin Habermann

International Coordination
Damaris Kuzminski, Tiina Kousa, Ken Young, Sergio Ruiz 

 

Film Produktion: CZAR
Regisseur: Bart Timmer
Executive Producer: Christian Brox
Producer: Jim Lerch

Social Media Film Produktion: SNOOK

Postproduction Film: NHB

Postproduction Key Visuals: 3DS

Lithographie: Typodrom

ÜBER SCHOLZ & FRIENDSDie Scholz & Friends Group ist eine der führenden kreativen Agenturgruppen im deutschsprachigen Raum und vereint als „Orchester der Ideen“ alle Kommunikationsinstrumente unter einem Dach. Scholz & Friends ist in den vergangenen Jahren mehrfach als „Agentur des Jahres“ ausgezeichnet worden. Mit „Umparken im Kopf” haben die Experten für orchestrierte Kommunikation die erfolgreichste und meistausgezeichnete deutsche Auto-Kampagne der vergangenen Jahre entwickelt. Die deutschen Hauptstandorte sind Berlin, Hamburg und Düsseldorf. Von hier aus hat Scholz & Friends Zugriff auf die weltweiten WPP-Ressourcen. Zu den Kunden der Agentur gehören unter anderem car2go, die DekaBank, F.A.Z., Opel, Siemens, Tchibo, Vodafone sowie zahlreiche Verbände und Bundesministerien.

Bildquelle: Scholz & Friends / Opel Mediacenter