ALDInative – Augenzwinkernd bedient sich der Discounter ALDI Süd bei den Bildwelten des italienischen Malers und Musikers Giuseppe Arcimboldo (1526-1593). Der hatte nämlich schon in der Spätrenaissance verblüffende Porträts aus Früchten und  Gemüsen komponiert.

Perfekt im Timing und als sollte die blaue Provokation einen emotionalisierten Gegenpol zu Merkels bleierner Einschläferungskampagne bilden, präsentiert die Agentur Oliver Voss eine Serie mit archetypischen Politikdarstellern, deren Talking Heads im Stile des italienischen Meisters Arcimboldo aus frischen Früchten und Gemüsen montiert sind.

Hier wird erfolgreich Honig aus der allgegenwärtigen Wahlwerbung gesaugt, die so langweilig daher kommt, dass selbst der Gähnreflex ausbleibt. Die erfrischende Ausnahme in diesem Einerlei, die schicke, aber schwer als Wahlwerbung zu dekodierende Lindner-Personalityshow, bekommt damit Konkurrenz. Weil das Ergebnis in Wording und Tonality wie der 9-Prozentclub der deutschen Parteienlandschaft rüberkommt, eines der Markenfeatures der Kanzlerin zitiert und zudem auch noch dank blauer Textstrips an eine gewisse Alternative gemahnt, blitzt im Betrachter ein Funke des Erwachens auf, der zum näheren Hingucken einlädt.

Für die Platzierung zeichnet Out of Home-Experte Jost von Brandis verantwortlich, der die Motive so nah an der echten Wahlwerbung kleben lässt, dass die welken Politdarsteller der echten Parteien ALDIs heißen Atem spüren. Die durch diese Nähe erzeugte Spannung zwischen ‚Fake‘ und ‚Original‘ nutzt der Discounter um sich, unter anderem auf Laternenpfählen und Grünflächen, ganz volksnah als Partei der Frische zu inszenieren. Dass damit ein strategisches Programmatic-Feature aus der digitalen Werbewelt aktiviert wird, dürfte kein Zufall sein.

‚Social‘ wird die Kampagne durch analoge Plakatwände an ausgewählten deutschen Bahnhöfen in den Werbemetropolen Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart, vor denen sich die Zielgruppe zum Zwecke des anschließenden sharens mit den fünf Gemüsemasken fotografieren lassen kann.

Bei so viel Frische im Parteiprogramm mache ich doch gerne mein Kreuzchen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Oliver Voss Aldinativlos Basismotive

https://www.aldinativlos.de/#/