Designer, kreative Köpfe und Marketingagenturen sind stets auf der Suche nach neuen Ideen für aufmerksamkeitsstarke Werbung. Das schließt Drucktechniken und neue Bedruckstoffe selbstverständlich mit ein. Zurzeit liegen nicht nur die altbekannten Materialien wie Bierfilz, Pappe und naturfarbenes, dickeres Papier im Trend, sondern ganz besonders auch natürliche Materialien mit hervorragenden haptischen Eigenschaften. Wo findet man bessere Inspiration, als im Internet? Hier wimmelt es von kreativen Blogs mit innovativen Ideen. Ganz besonders ist hier der Digitaldruck Blog von Ralph Hadem hervorzuheben. Er ist Geschäftsführer einer Digitaldruckerei in Frankfurt und berichtet regelmäßig über kreative Umsetzungen von an Druckprojekten –auch über Bedruckstoffe aus Recyclingmaterial.

Charmantes Recycling-Material – Brauner Kraftkarton digital bedruckt

Dunkelbrauner Kraftkarton, einhundert Prozent Recycling-Papier – mittlerweile fester Bestandteil im Sortiment vieler Druckereien. Dem anspruchsvollen Naturpapier gebührt ein wenig mehr Aufmerksamkeit als glatt gestrichenem Bilderdruckkarton. Die rauhe und warme Haptik fühlt sich prima an – der Kraftkarton ist für alle Kunden geeignet, die natürliche, individuelle und außergewöhnliche Printprodukte aus einem tollen Material bevorzugen. Ersetzen Sie doch einmal den „normalen” Bilderdruckkarton (Grammatur 350 g) durch diesen wunderbaren, dunkelbraunen Kraftkarton.

Am besten geeignet sind wegen der intensiven Färbung des Materials die Druckfarben Schwarz und Weiß – bei vielen Farben führt der Karton zu einem erdigen, dunkel wirkenden Farbton. Für tolle Kontraste und beeindruckende Ergebnisse bieten sich also eher helle und pastellige oder satte und dunkle Farben an.

Profitipp: Beauftragen Sie einen schnellen und preisgünstigen Andruck mit. Lassen Sie Ihr Motiv und den Text in allen Farben auf einen Bogen drucken, dann haben Sie mit einem Andruck eine optimale Übersicht über die Wirkung und das Zusammenspiel der einzelnen Farben mit dem Kraftkarton.

572-kraftkarton-150-x150-8617-1

591-kraftkarton-1078-1

Am besten geeignet sind wegen der intensiven Färbung des Materials die Druckfarben Schwarz und Weiß – bei vielen Farben führt der Karton zu einem erdigen, dunkel wirkenden Farbton. Für tolle Kontraste und beeindruckende Ergebnisse bieten sich also eher helle und pastellige oder satte und dunkle Farben an.

Profitipp: Beauftragen Sie einen schnellen und preisgünstigen Andruck mit. Lassen Sie Ihr Motiv und den Text in allen Farben auf einen Bogen drucken, dann haben Sie mit einem Andruck eine optimale Übersicht über die Wirkung und das Zusammenspiel der einzelnen Farben mit dem Kraftkarton.

Tolle Effekte mit lasierendem Digitaldruck

Wie bereits erwähnt, beeinflusst der Farbton des Kartons die darauf gedruckten Farben mehr oder minder stark. Diesen Umstand können sich Designer zunutze machen, denn Digitaldruckfarben sind (wie sämtliche Druckfarben, außer echten Siebdruckfarben) nicht deckend, sondern lasierend, also durchscheinend.

593-visitenkarte-kraftkarton-bunt-1096-2 aufmerksamkeitsstarke Werbung

Daraus ergibt sich ein unendliches Potenzial kreativer Ideen bei der Umsetzung ausgefallender Designs. Die Farben bekommen einen gewissen Used-Look, wirken authentisch und natürlich-erdig.
Interessiert ihr Euch für weitere Druckideen auf Naturmaterialien – wie beispielsweise echtes Holzfurnier? Dann werft einen Blick in den Digitaldruck Ideen Blog von Ralph Hadem!