Wie es so schön heißt: „Richtig bewerben will gelernt sein“ – da mag wohl etwas Wahres dran sein. Doch neben dem richtigen Bewerben sollte man die geeignete ausgeschriebene Position erstmal finden. Eigentlich gibt es Jobbörsen im Netz wie Sand am Meer. Doch inwiefern unterscheiden sich die einzelnen Jobportale voneinander und welche eignen sich für Menschen aus der Kreativbranche am Besten?

Um die Suche zu erleichtern, haben  die besten Jobbörsen für Designer und Kreative aufgelistet.

Klassische Jobbörsen

Fangen wir mal mit den üblichen, klassichen Jobportalen an, wo Sie Stellenangebote rund um Design, Marketing und Werbung finden.

Jobbörsen speziell für Designer, Fotografen, Werber und Freelancer

 

Projektorientierte Jobbörsen – Freelancer

Nun wenden wir uns an die freien Vögel oder besser gesagt, die kreativen Nomaden. Für Freelancer könnten diese Jobbörsen interessant sein: