Beiträge der Kategorie:Mode-Design

Die Gewinner des Triumph Inspiration Award 2009

Triumph Llingerie Award 2009

Am Abend der Eröffnung der Mailänder Modewoche 2009 präsentierten Modedesignstudenten aus 28 Ländern und Regionen beim großen Finale des Triumph Inspiration Award ’09 ihre Showpieces. Die Modenschau fand im berühmten Designmuseum La Triennale in Mailand statt. Und die prominente Fachjury mit Hilary Swank, Schauspielerin, Franca Sozzani, Chefredakteurin der italienischen Vogue, Qi Qi, Model aus Hongkong, Giovanni Gastel, Modefotograf, Wichy Hassan, Creative Director des Modelabels Miss Sixty, und Jan Rosenberg, Triumph International, wählte die kreativste Interpretation des diesjährigen Wettbewerb-Mottos »Icons«.

Design-Wettbewerb von Brigitte und Otto

brigitte.de und Otto Design-Wettbewerb

Im Rahmen der neuen Jubiläums-Kampagne »Happy Sixty« ruft der Online-Ableger die Zeitschrift brigitte gemeinsam mit dem Multi-Channel Versender Otto zu einem Design-Wettbewerb auf. Gesucht wird der Look der New Sixties: Eine Neuinterpretation der Mode-Klassiker aus den Sechzigern unter Berücksichtigung des aktuellen Zeitgeist.

BLICKFANG Designmesse 2009

Mit drei Besucherrekorden in Folge und über 18.000 Besuchern im vergangenen Jahr ist die BLICKFANG die größte Design-Veranstaltung ihrer Art in Deutschland. Den Interessierten bietet sie eine kompakte Übersicht über die aktuelle Designszene, dient als wertvolles Kontaktforum und fasziniert gleichermaßen als lebendige Trendschau und inspirierendes Design-Kaufhaus. Jenseits von globalen Labels und unpersönlichen Großanbietern sind auf der BLICKFANG viele unabhängige Produkte und Marken zu finden.

Lingerie Design Wettbewerb

Der Unterwäschehersteller Triumph initiiert 2009 erneut den weltweiten Lingerie-Designwettbewerb für junge Mode- und Designstudenten. In diesem Jahr werden Nachwuchstalente nicht nur von einer renommierten Jury in Mailand gekürt – auch alle anderen Interessierten dürfen über eine Website mitentscheiden, wer den Award gewinnt

Berlin Fashion Week 2009

Von „Unter den Linden“ bis zum „Alexanderplatz“ zeigen über 50 junge und etablierte Designer vom 28. Januar bis 1. Februar ihre aktuellen Mode-Kollektionen, Retrospektiven oder präsentieren Projekte, die Mode, Kunst und Design genreübergreifend verbinden.