Designbote.com Kurzbewegung.de Central Archive for Movie Posters Retro-Nouveau Rothwild

x12 – Die volle Packung

20. Feb 11 – 15:00
Thema: Produkt- und Industriedesign // Sammlungen
Von

3

x12 - Packaging-Design

Für habe ich mich auf die Jagd gemacht. Durch die Tiefen des Internets. Doch was ist die Ausbeute? Diesmal sind es kreative Verpackungen aus aller Welt. Ich denke jedem Designer stößt es negativ auf, durch die typischen Supermärkte zu schlendern – überall sehen wir schlechtes Verpackungsdesign. Und dabei kann dieser Bereich doch so spannend und schön sein. Da kann das Produkt noch so lecker, noch so besonders sein: sehr häufig sind es die Verpackungen, die negativ auffallen. Wir zeigen Beispiele, dass es auch anders geht.

Gute Verpackungen können Produkte erfolgreicher machen.
BARSKI Design

Das Design der Verpackung spielt für die Kaufentscheidung eine nicht zu unterschätzende Rolle, wenn nicht sogar eine tragende. Daher kann ich nicht nachvollziehen, wie diese Flut von billig produzieren, schlecht gestalteten und einfach nur unansprechend anmutenden Verpackungen überhaupt im Regal landen kann.

Es geht besser. Zwölf Beispiele sollen belegen, wie innovativ, wie chic und wie einzigartig Verpackungsdesign sein kann. Zwölf schöne Verpackungen. Zwölf Objekte, die ich allein wegen der Verpackung sofort in meinen Einkaufswagen legen würde.

Das Packaging-Design – das Verpackungsdesign – ist der wichtigste Bereich der Marktkommunikation und der Motor für die Kaufentscheidung.
FÖRDERTURM AGENTUR GMBH

Die Verpackung ist der direkte Draht zum Kunden, sowohl visuell als auch haptisch. Und an diesem Punkt sollten Unternehmen nicht sparen, sondern aktiv werden!

Für dieses x12 habe ich mir zwei besondere Designagenturen herausgesucht: B&B und Pearlfisher. Beide Studios sitzen in England, von Pearlfisher gibt es aber auch noch ein Büro in New York. Ebenso sind beide Agenturen auf Verpackungsdesign und Branding spezialisiert, also wie geschaffen für diesen Artikel.

Wenn doch nur alle Verpackungen so schön wären, wie die auf den folgenden Seiten:

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

3 Kommentare

  1. NeLe sagt:

    Toll und ausgesprochen gelungen finde ich “innocent” auf Seite 6 sowie – und vor allem – “bear” auf Seite 3. Was ich gar nicht verstehen kann, ist, dass auch “Vogels” auf Seite 11 Einzug in diese Liste finden konnte. Die Gestaltung ist doch gewohnt altbacken – um in der Sprache der Bäcker zu bleiben. ;-)

  2. Peter sagt:

    Die Verpackungen auf Seite 12 finde ich sehr, sehr schick.

    Ich freu mich schon auf die nächsten 12.

  3. Bert sagt:

    Klasse, eine gelungene Sammlung – bin gespannt auf den nächsten Teil der Serie und die nächsten 12 Fundstücke! Weiter so, Design Bote!

Kommentar hinterlassen

XHTML = Du kannst die folgenden Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Artikel