0 Kommentare
  1. Sieben und Achtzig an 17. Mai 2010 Antworten

    Das sieht doch insgesamt schonmal ganz vielversprechend aus. Dass das Suchfeld endlich prominenter sichtbar ist, war dringend nötig, mich hat das auch nach vielen Jahren Wikipedianutzung an seiner alten Stelle noch verwirrt. Mal sehen wie sich das neue Design im Alltag bewähren wird :)

    1. Julius Schäufele an 17. Mai 2010 Antworten

      Also an sich sehr schön und schlicht. Auch übersichtlicher… aber das Suchfeld nach-wie-vor ein Usability-Alptraum. Ich vielleicht schaffen Sie das in der nächsten Version mal in die Mitte á la Google zu bekommen…

  2. Bertram an 17. Mai 2010 Antworten

    Genial, auch dass endlich das klingonische „F“ rausgeflogen ist – konnte ich immer nicht ganz ernst nehmen!

    Allerdings hast du auch recht mit der grundsätzlichen Darstellung. Schade, dass Online-Enzyklopedien nicht mit vergleichbarer Liebe zum Detail gefertigt werden …

    [img]http://www.buchfreund.de/covers/9258/4371CB.jpg[/img]

Hinterlasse einen Kommentar