Designbote.com Kurzbewegung.de Rothwild.de

Neues Design für Gamesload

26. Feb 09 – 14:30
Thema: Corporate Design // Screen-Design
Von

Gamesload Redesign

Gamesload, die Online-Spieleplattform der Deutschen Telekom AG, steht ihren Besuchern ab sofort in einem neuen frischen Design zur Verfügung. Dabei hat sich nicht nur der Look stark verändert, sondern auch die Navigationsstruktur. Horizontal angeordnete, sofort ersichtliche Rubriken führen den Nutzer einfach durch das umfangreiche Angebot. Insgesamt wirkt das ganze Portal frischer, freundlicher, freier und holt die Gamer aus der »Mit Junk Food und Energydrink stundenlang vor dem Rechner vergammeln«-Ecke raus. Doch dazu später mehr.

Zu den bewährten Rubriken PC Games und Flatrate Games, die sich in neuem Look präsentieren, stoßen auch neue Channel. Abwechslungsreichen Spielspaß für zwischendurch bietet zum Beispiel der neu gestaltete »Casual Games« Bereich. Hier sind alle Gelegenheitsspiele erhältlich, von denen sich ein großer Teil auch vor dem Kauf kostenlos testen lässt. Hierzu ist keine Registrierung erforderlich.

Der Bereich »Browser Games« umfasst genreübergreifend Multiplayer Online Games, welche ohne Installation direkt im Browserfenster gespielt werden können. Dabei beinhaltet das Angebot exklusive Titel wie Armaturus und Uferhelden sowie eine Reihe an weiteren Browsergames verschiedener Hersteller, die über die Gamesload Registrierung kostenlos gespielt werden können.

Online Games Club reloaded

Unter der Rubrik »Online Games« findet sich der neue Online Games Club als State-of-the-Art-Plattform. Mit Oberon als neuem Partner wurde das Angebot optimiert und weiter ausgebaut. Die aktuelle Plattform umfasst etwa 50 deutschsprachige Spiele, die alle kostenlos und ohne Registrierung im Single- und Multiplayer-Modus spielbar sind. Auf registrierte Spieler warten zusätzliche Funktionen wie Chat, Buddy-Listen oder das Ranking in Highscores sowie das kostenlose Erstellen eines Avatars. Künftig werden monatlich neue Spiele hinzukommen.

Wir möchten mit der neu gestalteten Plattform spielebegeisterte Menschen jeden Alters ansprechen. Dazu bieten wir ein breit gefächertes Angebot. Unser neu strukturierter Auftritt liefert dabei ein Plus an Übersichtlichkeit und Bedienfreundlichkeit.

Meinung

Gamesload ist im Hier und Jetzt angekommen und steht im neuen Design anderen aktuellen Plattformen dieser Art in nichts mehr nach. Im Gegenteil. Die neue Navigation ist klar und ohne überladen zu wirken, die wechselnden Main-Teaser der Startseite haben eine fein verschachtelte Geometrie aufzuweisen, die Farbgebung ist insgesamt exzellent aufeinander abgestimmt. Endlich sind die ekligen neongrünen Navigationspunkte verschwunden.

Vor allem aber ist zu bemerken, dass der Übersichtlichkeit hier wirklich viel Gutes getan wurde. Während der Vorgänger ganz im Sinne der 90er Jahre völlig überladen Informationen häufig erst auf den dritten Blick preisgab, ist das neue Layout auf das Wesentliche reduziert worden und bietet kompakt eine schnelle Orientierung.

Kleine Kritikpunkte gibt es immer, so auch bei diesem Portal: Beispielsweise die nahezu unleserlichen und überall wiederkehrenden Zusätze »GAMES« oder auch die teilweise inkonsequent Thumbnail-Darstellung, mal mit, mal ohne abgerundete Ecken. Hin und wieder stimmt auch der Weißraum einfach nicht. Aber das alles sind Kleinigkeiten.

Das neue Design ist gelungen und wird dem ein oder anderen Spieler sicher zu noch längeren Aufenthaltszeiten verleiten. Schade nur, dass im Zuge dieses groß angelegten Redesign nicht auch das Logo überarbeitet wurde. Das jedenfalls hätte es dringend nötig!

Über Gamesload

Gamesload ist eine Spieleplattform der Deutschen Telekom AG im Internet. Die Games sind als Basisversionen ohne Zusatzkosten verfügbar. Premium Features und Ausrüstungsgegenstände sind kostenpflichtig und werden über virtuelle Währungen innerhalb der Spiele bezahlt. Im Bereich “Flatrate Games” können die Kunden auf eine Vielzahl von Spielen online zugreifen und diese innerhalb ihres Abonnements so lange und so oft spielen, wie sie möchten.

In der eigenen Spiele-Community können Gamer hier online etwa 50 Spiele im Single- und Multiplayer-Modus kostenlos spielen. Dazu ist keine Registrierung notwendig. Auf registrierte Spieler warten zusätzliche Funktionen wie Chat, Buddy-Listen oder das Ranking in Highscores sowie das kostenlose Erstellen eines Avatars.

Zurzeit sind insgesamt über 1.600 Games von diversen Publishern erhältlich, unter anderem von Atari, Deep Silver, Eidos, Electronic Arts, Koch Media, NCsoft, Take 2, Ubisoft, Vivendi und Zylom.

Links

Direkt zu Gamesload.de

Kommentar hinterlassen

XHTML = Du kannst die folgenden Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Artikel