Designbote.com Kurzbewegung.de Central Archive for Movie Posters Retro-Nouveau Rothwild

Shoppingsender in neuem Design

27. Jan 09 – 17:15
Thema: Logos // Relaunchs
Von

1

HSE24 Logo Design

Wie heute bekannt wurde, startet der Shopping-Sender HSE24 mit einem neu konzipierten Design ins Jahr 2009. Zentrale Bestandteile sind das umgestaltetes Senderlogo sowie eine neue Dachmarkenkampagne. Der Kampagnenzeitraum soll sich immerhin auf zwei Jahre belaufen.

Ab dem 5. Februar wird das überarbeitete Logo auf der Website des Senders online gehen. On Air wird der Schriftzug am 22. Februar zum ersten Mal zu sehen sein.

Das erste von insgesamt drei Anzeigenmotiven erscheint ab 10. Februar in ausgewählten Frauenmagazinen. Die Gestaltung und Konzeption des neuen Logos als auch der Anzeigenkampagne übernahm die Werbeagentur Südstern.

Das neue Sender-Logo

Aus einer Presseerklärung des Senders erfährt man über das neue Logo:

Das neue Senderlogo erscheint moderner und plakativer. Durch die Integration von Rundungen in die Schrift wirkt das Label weicher, aber auch präziser. Für eine kompaktere Form sorgen die neue Gewichtung und Anordnung von Schriftzug und Claim – so wird die Wahrnehmung des Senders HSE24 als Marke gestärkt. Insgesamt ist das Logo deutlich moderner und klarer gestaltet.

Soweit die Meinung des Senders. Ich finde es schade, dass das Logo in der neuen Fassung vollständig auf das Signet verzichtet und sich nunmehr allein in Schriftzug und Claim bewegt.

Der neue Font scheint seit dem Redesign bei Sat.1 vom Februar 2008 schwer in Mode zu kommen. Zuletzt tauchte die Schrift im VAG Rounded-Stil unter andem beim Friendscout24-Logo auf.

Das neuen Logo erinnert sehr an den alten Schriftzug des ZDF – in der Farbgebung sogar dem aktuellen – was unter Umständen ja sogar beabsichtigt ist. Leider – wie auch weiter unten aufgeführt – lässt diese Entwicklung aber wenig Individualismus erkennen. Es ist, schlicht gesagt, ein bisschen langweilig.

Neue Dachmarkenkampagne

Ein weiterer Baustein zur Stärkung des neuen Markenauftritts soll die neu konzipierte Dachmarkenkampagne sein. Hier möchten großzügige Bilderwelten und überzeugende Grundaussagen Kunden auf emotionaler Ebene ansprechen und eine stärkere Interaktion erzeugen.

HSE24 Dachmarkenkampagne
Anzeige des Shopping-Senders HSE24

Geplant sind drei bis vier Anzeigenmotive pro Jahr, die vornehmlich in Frauenmagazinen geschaltet werden. Der Fokus liegt dabei auf den Produktbereichen, mit denen sich Frauen am meisten identifizieren: Mode, Schmuck und Beauty.

Meinung

Wie bereits oben beschrieben kann mich für den Anfang das neue Senderlogo nicht so recht überzeugen und wartet mit viel Vergleichsmöglichkeiten auf.

Es bleibt aber zu sagen, dass die neuen Werbemittel der neu konzipierte Dachmarkenkampagne in der Tat frischer und moderner daherkommen, als bislang von einem Shopping-Sender zu sehen, und sich hervorragend in die bunte Welt der Quelle, Kaufhof, Wehmeyer und wie sie alle heißen Werbe-Einheitsbrei einreiht.

Das meine ich nicht einmal besonders abwertend, doch ist es wohl so, dass sich mit den Mitteln der bewährten Mode-Werbe-Fotografie scheinbar die besten Verkaufsergebnisse erzielen lassen – dem sich nun auch HSE24 anschließt. Gut zu verstehen! Leider aber nicht bemerkenswert.

Alles in allem kann man eine gute Mischung zwischen Quelle-Katalog und dem orangenen ZDF erkennen, und damit ist dem Shopping-Sender sicherlich ordentliche Arbeit der Werbeagentur Südstern abgeliefert worden. Nicht unique, aber ordentlich.

Was den Rest des neuen “moderne, klaren Designs” angeht – vor allem dem Redesign der Website – so lasse ich mich gerne überraschen und werde sicherlich zu gegebenem Zeitpunkt wieder darüber berichten. Mal sehen …

Links

Website des Shopping-Senders HSE24
Website der Werbeagentur Südstern

1 Kommentar

  1. Adriana sagt:

    Auch mir, so muss ich sagen, gefällt das Logo ganz und gar nicht. Langweilig ohne Pfiff und Ideen. Danke für den Beitrag, dann stehe ich nicht so ganz alleine da mit meiner Meinung :-)

Kommentar hinterlassen

XHTML = Du kannst die folgenden Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Artikel