Designbote.com Kurzbewegung.de Central Archive for Movie Posters Retro-Nouveau Rothwild

Neues Favicon für Google

10. Jan 09 – 20:43
Thema: Logos
Von

3

Google Favicon

Wenn normalerweise eine Website sein Favicon verändert, bemerkt das kein Schwein – es sei denn, die Website heißt Google.com. Plötzlich interessieren sich alle für das kleine, fast unscheinbare Icon, das normalerweise ganz in der Nähe der URL im Browser zu sehen ist.

Da es sich in diesem Falle ausnahmsweise um eine (wenn auch nur kleine) Veränderung des Designs des Marktführers für alles Mögliche im Internet handelt, berichten auch wir darüber.

Marrisa Mayer, Googles Vizepräsidentin, sagte zu der Änderung (übersetzt durch den Autor):

Wir möchten eine Gruppe von Icons entwickeln, die sich besser auf einige neue Plattformen, wie beispielsweise das iPhone und andere mobile Dienste, skalieren lassen. Das neue Favicon ist eines dieser neuen Icons, wir werden aber darüber hinaus sehen müssen, eine Gruppe von logo-basierenden Icons zu entwickeln, die dann auch alle zusammen ein einheitliches Bild ergeben.

und weiter

Niemand bei uns sagt, das dieses Favicon das finale Logo darstellen soll – es ist nur der erste Schritt zu einer einzigartigen Gruppe von Icons.

Das alte Favicon

Hier nun lasse ich Bilder sprechen und verkneife mir ausschweifende Beschreibungen:
Google Favicon Familie 2008
Google Favicon Familie 2008

Das neue Favicon

Google Favicon 2009Das neue Favicon ist verspielt, bunt, kaum zuordbar – aber stylish. Vier quadratische Flächen in den Hausfarben rot, grün, blau und gelb, unterbrochen durch ein überlagertes kleines “g” in der Google-Hausschrift Catull BQ Regular.

Das googles Designer Fantasie haben, ist ja nun immer wieder in den veränderten Schriftzügen an jeweiligen Feiertagen oder zu besonderen Ereignissen zu sehen. Es würde mich deshalb nicht wundern, in Zukunft noch manigfaltige Veränderungen des Favicons erleben zu können.

Fazit

Würde es mich etwas kosten, diese Änderungen nicht zu bemerken? Nein, sicher nicht – trotzdem ist vielleicht gerade die Änderung bei google mal ein schöner Aufhänger, um sich über wirklich gelungene Favicons auszutauschen – oder?

Favicons sind trotz der geringen Größe von 16 x 16 Pixeln eine hervorragende Möglichkeit, um einer Seite selbst in einer Liste von Bookmarks einen hohen Wiedererkennungseffekt zu verleihen und sollten bei keiner professionellen Website fehlen. Gerade diese geringe Größe macht es allerdings auch so schwer, wirklich gute Favicons zu erzeugen.

Ich persönlich kenne wirklich wenige gute Favicons, und Ihr? Welche Favicons rangieren bei Euch ganz oben? Postet sie doch als Kommentar, würde mich interessieren. Ach ja – und natürlich ist auch wieder Eure Meinugn gefragt. Wie findet Ihr das neuen google Favicon???

Links

Googles deutsche Feiertagslogos, zum immer mal wieder anschauen
Googles amerikanische Feiertagslogos, zum immer mal wieder anschauen
Ganz witzig: Online Favicon Generator

3 Kommentare

  1. Digiritter sagt:

    Mir ist das neue Favicon von Google gleich aufgefallen.
    War nur verwundert dass keine IT Seite da was gemeldet hat.
    Zuerst war ich verwirrt über das Logo, nun habe ich mich daran gewöhnt.
    Es ist mir zwar fast ein wenig zu bunt, aber das G ist gut zu erkennen.

  2. Auf unserer Seite findet Ihr sogar ein animiertes Favicon! Mit Helm und Logo :)
    Leider nicht mit dem InternetExplorer sichtbar, aber mit Mozilla.
    Gruß
    -webmaster-
    KASSEL TITANS

Kommentar hinterlassen

XHTML = Du kannst die folgenden Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Artikel