Designbote.com Kurzbewegung.de Rothwild.de

G(g)ermanwings bekommt neues Logo

8. Jan 13 – 13:00
Thema: Logos
Von

Germanwings Logo Vorher und Nachher

Die Billigtochter der Lufthansa, »Germanwings«, bekommt zur Mitte 2013 ein neues Logo. Eine quasi Invertierung des Schriftzugs setzt nun die Wortmarke in Brombeer auf weiß, lässt damit den signalstarken Gelbton verschwinden. Zudem wird das vollständig in Minuskeln gesetzte germanwings in der Helvetica Neue ohne das nötige Feintuning oder signalstarke Akzente verbreitet. So ist auf den ersten Blick ein zu großer Zwischenschlag zwischen dem ersten g und dem nachfolgenden e zu erkennen, was durchaus aber auch an der Webvariante des uns vorliegenden Signets liegen kann. Nichtsdestotrotz ist die Wortmarke etwas zu schlicht geraten.

Mit dem neuen Marken- und Produktkonzept ändert sich bei Germanwings auch das Logo. Kernelement ist ein stilisiertes „W“ in Brombeer und Gelb, das die „Wings“ aus der Marke Germanwings in ein prägnantes Icon überträgt. Alle Flugzeuge der Airline werden nach Einführung des neuen Markenkonzepts ab 1. Juli 2013 sukzessive in dem neuen Design lackiert.
Aus der Pressemitteilung von Germanwings

Die Bildmarke nimmt nach Aussage der Airline das W der Wortmarke auf und stellt es in derzeit so beliebten halbtransparenten Bändern dar. Standard Chartered hat welche; zuletzt hat auch McFit seine CI dementsprechend geändert und ebenfalls an Signalkraft verloren. Nichtsdestotrotz ist die Bildmarke hübsch anzusehen und gefällt vor allem auf den Heckflossen der Flieger.

Germanwings Logo Vorher und Nachher

Germanwings Logo Vorher und Nachher

Neuer Germanwings-Flieger

Neuer Germanwings-Flieger

Nichts dagegen zu sagen, eine Helvetica zu verwenden, die zudem auch Hausschrift der Lufthansa ist. Doch etwas mehr Sorgfalt dürfte der Marke bekommen. Billigflieger hin oder her, denn auch die schmucken Bänder sprechen eine andere Sprache, als Billig. Vielleicht setzen die verantwortlichen Designer von KW43 aus Düsseldorf vor Start des neuen Designs im Juni diesen Jahres, noch Akzente.

germanwings.de

Kommentar hinterlassen

XHTML = Du kannst die folgenden Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Artikel

Leider ist zu den in diesem Artikel hinterlegten Tags noch kein verwandter Artikel zu finden. Falls Du selbst aber zu einem der Schlagworte etwas mitzuteilen hast, so kannst Du das hier » http://designbote.com/mitmachen vollkommen einfach, unverbindlich und kostenlos tun. Wir freuen uns über Deinen Beitrag.