Designbote.com Kurzbewegung.de Rothwild.de

iMockups für das iPad

6. Jul 12 – 15:37
Thema: Kurz & Knapp // Werkzeuge und Helfer
Von

1

Jeder Webdesigner, welcher sein iPad nicht nur für YouTube Videos oder surfen im Internet benutzt, sollte sich die Application iMockups mal genauer ansehen. Ich habe sie selbst schon seit einiger Zeit in Benutzung und kann sie nur wärmstens empfehlen.

Features von iMockups

iMockups im Appstore

Mockups provides designers and developers with the ability to quickly draft wireframes for their websites and iPhone/iPad apps.

Mit dieser iPad-App lassen sich auf einfache Art und Weise Design-Wireframes für Web-, iPhone- und iPad-Apps erstellen. Es gibt eine Vielzahl an Platzhaltern und vorgefertigen Objekten zum Entwickeln und Ausarbeiten der eigenen Idee. Durch das simple Interface per Drag-and-Drop soll es dem User leicht fallen, sich auf die Funktionalität zu konzentrieren. Auch die schnelle Peformance fällt mir positiv auf.

Die 5,49,- Euro lohnen sich in jedem Fall: die App eignet sich hervorragend für Brainstormings oder die schnelle Erfassung von Konzepten und Ideen.

Features von iMockups

Features von iMockups

Pressestimmen:

iMockups is a must have tool for web designers, iPhone developers and really anyone looking to design a UI starting with a good wireframe mock up. Christopher Aceto, iPadInCanada.ca

iMockups could actually play an integral role in how you tackle new projects. Computer Arts Magazine

We think designers are going to adore this. Talk about a great idea to take advantage of all that screen.Brian X. Chen, Wired Magazine

Neue Feautures der Version 1.2:

1 Kommentar

  1. Na, das werde ich heute Abend wohl gleich mal ausprobieren. Danke für den Tipp!

Kommentar hinterlassen

XHTML = Du kannst die folgenden Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Artikel